Gesellschaft, Politik und Umwelt

Die Volkshochschule ist „das“ Forum für Gesellschaftspolitik in Schwäbisch Hall. Wir setzen in unseren Bildungsveranstaltungen vielfältige Wissensimpulse und bieten Ihnen einen neutralen Ort für kritische Reflexion und offene, kontroverse Diskussion. Wir möchten mit unserem Programm dazu ermuntern, neue Erkenntnisse zu gewinnen, Standpunkte zu hinterfragen sowie mit unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch über Geschichte, Gegenwart und Zukunft unserer Gesellschaft zu kommen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir uns der Kernfrage unserer „entsicherten Moderne“: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Lesekreis: Grenzen der Demokratie

Details zum Kurs 0246020 (Lesekreis: Grenzen der Demokratie)


Kursnummer
0246020
Titel
Lesekreis: Grenzen der Demokratie
Rubrik
Abendkurs
Status
 
Info
Demokratie ist ein allseits anerkannter Hochwertbegriff, möglicherweise der Hochwertbegriff der westlichen Moderne überhaupt. Aber die real existierende Demokratie ist auch ein System der Grenzziehungen: der sozialen Ausgrenzungen ebenso wie der ökologischen Entgrenzungen. Vor dem Hintergrund dieser Einsicht entwirft das Buch "Grenzen der Demokratie" von Stephan Lessenich Perspektiven für eine solidarische, inklusive und nachhaltige Demokratie. In einem akademischen Lesekreis werden wir das Buch lesen, reflektieren sowie über die Thesen im gemeinsamen Austausch diskutieren.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Zeitraum
Mo. 08.03.2021 - Mo. 29.03.2021 
Veranstaltungstage
Mo 
Dauer
4 Termine 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
18:30 - 20:00 
Unterichtseinheiten
Kosten
20,00 €  

Dozent(en)
Kursort(e)

shopping_cart person_add share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht