Skip to main content

Veranstaltungen für alle Frauen

Angebote für alle Frauen, unabhängig davon, ob sie sonst die Frauenakademie besuchen oder nicht.

Smartphone und Tablet-PC für Einsteigerinnen

Am Freitag, 26.02.2021 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr mit Sascha Hub im Haus der Bildung.

Sie haben ein Smartphone, Tablet-PC oder ein Phablet mit Android Betriebssystem und möchten dieses Gerät startklar und einsatzbereit machen? Sie bekommen einen Überblick über die vielseitige Benutzeroberfläche Ihres Gerätes und lernen, diese für Ihre Bedürfnisse anzulegen. Sie erfahren, wie man die wichtigsten Einstellungen vornimmt, wie man ein Googlekonto anlegt und es mit dem eigenen Gerät verknüpft. Wir werfen einen Blick auf gängige Apps und wie Sie diese erhalten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Lass es dir gutgehen

Am Freitag, 05.03.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Carolin Holley, Entspannungstherapeutin im Haus der Bildung.

Wie der Titel bereits verrät, steht dieser Nachmittag ganz unter dem Motto "Lass es dir gutgehen". In einem geschützten Rahmen und im Kreis von wunderbaren Frauen verwöhnen wir Körper, Geist und Seele. Wir entdecken gemeinsam verschiedene Entspannungsmethoden für den Alltag, lernen unseren Körper durch sanfte Yogaübungen neu kennen und verwöhnen unseren Geist mit Inspirationen aus den Bereichen Selbstliebe, Wünsche verwirklichen und erreichen und mehr Lebensfreude im Alltag zu integrieren. Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Nachmittag, den Sie sich schenken.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Let your dreams come true

Am Freitag, 12.03.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Carolin Holley, Entspannungstherapeutin im Haus der Bildung.

Dieser Kreativitätsworkshop steht ganz unter dem Motto „Lass deine Träume endlich wahr werden“. Wir entdecken in einer Meditation gemeinsam unsere tiefsten und oftmals versteckten Herzenswünsche und lassen diese im Anschluss bei der kreativen Gestaltung eines Visionsboards Gestalt annehmen. Abgerundet wird der Workshop durch wertvolle Coachingtools bei denen Sie erfahren, warum sich Ihre Träume bis dato noch nicht erfüllt haben, Sie sich immer wieder an denselben Situationen die Zähne ausbeißen und was es braucht, damit sich Ihre Träume nachhaltig in Ihrem Leben erfüllen können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Verführung zur Kunst

Am Freitag, 19.03.2021 und Freitag, 26.03.2021 jeweils von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Jale Vural-Schmidt im Haus der Bildung.

Jale Vural-Schmidt will Sie im Rahmen von zwei Workshops an der Frauenakademie zum Zeichnen und Malen dazu verführen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entdecken oder zu entwickeln. Sie hat dabei viel Erfahrung auch mit Menschen, die bisher nicht oder nur wenig künstlerisch tätig waren, will aber möglichst frei vorgehen, damit Sie Ihre individuellen Fähigkeiten entfalten können. Im ersten Workshop zum Zeichnen am 13.11. steht die Linie im Vordergrund, im zweiten am 20.11. geht es um die Beziehung zwischen Zeichnung und Malerei, also um die Farbe.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Außer Konkurrenz?

Künstlerinnen vom 16. bis 19. Jh.

Am Freitag, 16.04.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Thomas Becker M. A. im Haus der Bildung.

Als Frau zur anerkannten Künstlerin avancieren - von der frühen Neuzeit bis in die werdende Moderne ein steiniger Weg gegen gesellschaftliche Konventionen und korporative oder ständische Regeln. Gleichwohl: Von Sofonisba Anguissola, Properzia de’ Rossi oder Artemisia Gentileschi über Maria Sibylla Merian, Angelika Kauffmann oder Marie Ellenrieder bis hin zu Berthe Morisot, Mary Cassatt und Eva Gonzalès bietet die Kunstgeschichte zahlreiche bedeutende "Ausnahmen", die in ihrer künstlerischen Bedeutung und sozialen Stellung beispielhaft vorgestellt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Ich bleibe zuversichtlich

Am Freitag, 07.05.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Gunter König, Dipl. Psychologe, Supervisor im Haus der Bildung.

Wir sind Problemen und Widerständen nicht hilflos ausgeliefert, sondern entscheidend ist, wie wir damit umgehen. Diese Widerstandsfähigkeit, "Resilienz" genannt, kann man lernen! Wie kann es gelingen, die täglichen Herausforderungen leichter zu bewältigen und sich auch in schwierigsten Lebenssituationen nicht unterkriegen zu lassen? Sie erhalten viele praktische Anregungen, was Sie selbst tun können, um Ihr psychisches Immunsystem zu stärken und gesund zu bleiben, z.B. wie Sie eine schlechte Stimmung in eine zuversichtliche verwandeln können. Machen Sie sich das Leben leichter!

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Wildkräutergarten in Wackershofen

Am Freitag, 11.06.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Martha Feuchter, Kräuterpädagogin im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen.

Im Kräutergarten in Wackershofen erwartet Sie eine Vielzahl an Heilkräutern. Lernen Sie ihre Verwendung in der Küche und zu Heilzwecken kennen und stellen Sie selbst ein Produkt aus Wildkräutern her.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Jüdisches Leben in Hall

Am Freitag, 18.06.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr mit Elke Däuber im Haus der Bildung.

Bei einem Stadtspaziergang berichtet Elke Däuber über die Schicksale jüdischer Bürgerinnen und Bürger in Hall und über das Leben der jüdischen Gemeinde in unserer Stadt. Auch die Stolpersteine, die es in Hall zu sehen gibt und die an jüdische Menschen erinnern, die hier lebten und im 3. Reich umgebracht wurden, werden Stationen sein. Der Weg endet am jüdischen Friedhof in Steinbach.
Der Nachmittag beginnt im Haus der Bildung.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Infotag Frauenakademie

Am Freitag, 18.06.2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Infotag für interessierte Frauen, die ab Oktober 2021 das neue erste Semester der FA besuchen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung…