Deutsch

In der Welt zu Hause

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.
Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sie ist notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft.

Integration zu befördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule Schwäbisch Hall.

Wir empfehlen allen Interessenten, die einen Deutschkurs belegen möchten, sich vor der Anmeldung persönlich beraten zu lassen, um den für sie geeigneten Kurs zu finden und um abzuklären, ob eine finanzielle Förderung des Bundesamtes für Migration (BAMF) in Frage kommt.

 

Prüfungen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu Sprachprüfungen nur schriftlich und mit einer Kopie Ihres gültigen Ausweises möglich ist. Die entsprechenden Formulare finden Sie rechts im Downloadbereich.

 

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Berufliches Fachwissen


Seite 1 von 5 Nächste Seite keyboard_arrow_right

8250015 Einführung in die Digitalisierung

Kaum ein anderes Thema bewegt unsere Gesellschaft heute so sehr wie die Digitalisierung. Es vergeht kein Tag an dem der Begriff der Digitalisierung oder Vierte Industrielle Revolution nicht in der Presse behandelt wird.
Waren in der Vergangenheit Unternehmen weltweit erfolgreich mit Stahl, Elektrik, Pharma so verschiebt sich seit mehreren Jahren der Fokus der weltweiten Dominanz von Unternehmen auf Geschäftsfelder der Digitalisierung. Daten sind das neue Öl.
Aber was genau ist Digitalisierung, was steckt hinter Begriffen wie 4. Industrielle Revolution, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, wie funktionieren selbstfahrende Autos und was hat diese Entwicklung mit uns beziehungsweise mit mir selbst zu tun. Was ist die Faszination dieser Veränderung und wo liegt der Segen und wo der Fluch?

In einer Reihe von sechs Veranstaltungen gehen wir diesen Themen auf den Grund. Ziel der Reihe, ist ein grundlegendes Verständnis zu diesem gesamten Themengebiet zu vermitteln. Sie werden danach Meldungen in der Presse aber auch in Diskussionen besser inhaltlich bewerten können und verstehen die fachlichen und sachlichen Inhalte. Sie wissen, wo bekomme ich bei Bedarf weitergehende Informationen. Und sie bekommen einen Eindruck, welche Auswirkungen hat diese Entwicklung auf die Gesellschaft und ggf. auf mich persönlich und mein persönliches Umfeld.

Die Reihe startet am 05. November mit einem allgemeinen Überblick über die verschiedenen Themengebiete der Digitalisierung. Der Begriff wird allgemeinverständlich definiert und gegenüber anderen Wissenschaftsdisziplinen abgegrenzt. Zusätzlich wird aufgezeigt was moderne, erfolgreiche Unternehmen mit Disruption zu tun haben. Es wird deutlich, dass zukünftig weitestgehend alle gesellschaftlichen Bereiche von der Digitalisierung betroffen sind (Industrie, Gewerbe, Handel, Banken, Versicherungen, Verwaltung, Schule, Medizin, Beratende Berufe). 

Termin: Mo. 05.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8250015_1 Künstliche Intelligenz

Mensch versus Maschine. Wer ist besser, schneller, zuverlässiger ? Was ist vom ursprünglichen Ansatz geblieben, daß die Maschine den Menschen ersetzen kann? Wo stehen wir heute in der praktischen Anwendung der künstlicher Intelligenz und woran arbeitet die Forschung in den nächsten Jahren. Wo ist künstliche Intelligenz für mich im privaten und im beruflichen Umfeld heute schon erlebbar? Neben der historischen Herleitung der künstlichen Intelligenz werden diese Fragen beantwortet. 

Termin: Mi. 07.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8250015_2 Industrie 4.0

Weltweit arbeiten alle bedeutenden Unternehmen an der Umsetzung der technischen Prinzipien von Industrie 4.0. Dieser Begriff muss heute erweitert werden auf "Verwaltung 4.0, Medizin 4.0, Bank 4.0" usw. Betroffen sind weitestgehend alle Berufsfelder bis hin zur Bildung. Der Referent erläutert die Ansätze dieser industriellen Revolution, die technischen Grundlagen. Er zeigt auf, wo wir heute im Vergleich zu Nordamerika und Asien stehen. 

Termin: Mo. 12.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8250015_3 Autonomes Fahren

Kaum ein Thema im Umfeld der Digitalisierung wird so kontrovers diskutiert wie das selbstfahrende Auto (Autonomous Driving). Der Referent zeigt auf, wo wir aktuell in der technischen Entwicklung stehen und wohin wir in den nächsten Jahren in der Umsetzung kommen können. Neben den Anwendungen für Autonomous Driving geht der Referent auch auf aktuelle Entwicklungen im militärischen Bereich und der Luftfahrt ein. 

Termin: Mi. 14.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8250015_4 Robotics und künstliche Realität

Roboter erleichtern schwere menschliche Arbeiten, übernehmen stumpfsinnige Arbeitsabläufe und helfen älteren Menschen bei der Betreuung. Künstliche Realitäten (Augmented Reality) erlaubt einen neuen Umgang mit Ressourcen durch Vermeidung, sichert eine höhere Qualität bei der Produktion von Gütern. Drohnen sichern Leben. Aber wo sind die Grenzen der Entwicklung aus heutiger Sicht? 

Termin: Mo. 19.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8250015_5 Gesellschaftliche und berufliche Auswirkungen

Wo stehen wir in diesem Veränderungsprozess als Gesellschaft, wie gut sind wir politisch auf die sichtbaren Herausforderungen eingestellt, wie verändert sich das persönliche und berufliche Umfeld. Was kann man persönlich tun um den Veränderungsprozess aktiv zu gestalten. Wo sind die Grenzen? Wer bemüht sich aktuell um den Aufbau eines ethischen Rahmenwerks der sicherstellt, dass alle Mitglieder der Gesellschaft abgeholt und mitgenommen werden. 

Termin: Mi. 21.11.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

8250024 Damit die Stimme stimmt - ein Stimmtraining für Alltag und Beruf

Mit gelassener, souveräner Ausstrahlung vor einer Gruppe zu sprechen oder präsentieren zu können lässt sich lernen! In diesem Seminar bekommen Sie Tipps und Tricks, wie Sie mit Lampenfieber umgehen können und wie Sie die Wirkung auf Andere durch den Einsatz der Stimme und der Körpersprache beeinflussen. Ziel ist es, ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren, rhetorische Handlungswerkzeuge kennenzulernen und auszuprobieren.
Es erwarten Sie kurze Trainerinputs, Plenumsarbeit, Einzelarbeit und eine Vortragssimulationen mit Video-Feedback. 

Termin: Sa. 26.01.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

8250025 Jetzt rede ich - auch mit Lampenfieber!

Sie müssen in ihrem Beruf Präsentationen halten und wissen nicht so recht, wie dastehen und was mit Ihren Händen tun? Sie verhaspeln sich beim Sprechen, bauen zu viele "Ähms" ein und Ihre Stimme klingt nicht so, wie sie sollte? Oder Sie verlieren vor lauter Nervosität manchmal den (roten) Faden? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Lernen Sie sich selbst und Ihre Wirkung auf andere beim Präsentieren besser kennen - und verändern.
In lockerer Atmosphäre erlernen Sie wichtige Basics zu Atmung, Stimme, Sprache und Körpersprache. Wir üben: sicher und trotzdem locker stehen und gestikulieren, gelassener und trotzdem lebendig sprechen, sowie besser mit Lampenfieber umgehen und die eigene Präsenz stärken. Dazu arbeiten wir mit Übungen zur Körpersprache, sowie zum stimmlichen, sprecherischen und sprachlichen Ausdruck.
Sie erhalten ein individuelles Feedback und Hilfestellungen, wie Ihre Präsentationen noch besser gelingen können. 

Termin: Sa. 16.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8252001 Xpert Business - Finanzbuchführung I

Dieser Kurs ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im betriebswirtschaftlichen Bereich. Er vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Buchführung
- Grundlagen der Bilanz und Inventur
- Organisation der Buchführung
- Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten
- Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben
- Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren
- Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland)

Für diesen Kurs sind keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich außer solide Allgemeinbildung, Vertrautheit im Umgang mit Zahlen und gute Deutschkenntnisse.

Er ist das erste von drei Modulen der Xpert Business - Qualifizierung Finanzbuchführung. Am Ende des Moduls kann eine offizielle, standardisierte Prüfung abgelegt werden, um für den beruflichen Werdegang ein anerkanntes Zertifikat zu erhalten. 

Zeitraum: Mo. 15.10.2018 - Mo. 11.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

8252002 Xpert Business - Finanzbuchführung II

In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisbezogen vertieft. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsvorgänge und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie fachgerecht zu bearbeiten und sinnvoll auszuwerten.
Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben
- Jahresabschluss und Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche und zeitliche Abgrenzungen
- Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland und Ausland)
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- geleistete und erhaltene Anzahlungen
- Grundsätze zur Bewertung
- Bildung und Auflösung des Investitionsabzugsbetrages
- Ausweis des Eigenkapitals in der Bilanz
- Rückstellungen

Voraussetzung: Solide Grundkenntnisse der Buchführung, wie sie z.B. im Modul "Xpert Business Finanzbuchführung (1)" vermittelt werden.
Im Anschluss an den Kurs kann die bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business abgelegt werden. 

Zeitraum: Mo. 08.10.2018 - Mo. 04.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Informationen anfordern

Seite 1 von 5 Vorwärts, Schnelltaste 2