Skip to main content

Suche

Herausfordernde Situationen im Alltag

Details zum Kurs 0250029 (Herausfordernde Situationen im Alltag)


Kursnummer
0250029
Titel
Herausfordernde Situationen im Alltag
Status
 
Info
In herausfordernden Situationen mit Menschen im Arbeitskontext sind klare Grenzen nötig, ohne dabei die Beziehung zu gefährden. Wie setze ich Regeln klar durch, was gehört zur Durchsetzungsfähigkeit? Wie wird deeskaliert, wo sind Grenzen? Wie schaffe ich eine Kultur des Hinschauens und schütze Betroffene? Wie führe ich Gespräche mit Personen, die Grenzen überschreiten und provozieren oder gar die Kontrolle verlieren? Wie bringe ich Beziehungsarbeit und Grenzsetzung zusammen? Und welche Rolle spielen dabei Körpersprache und Humor?
Neben vielen Methoden und Selbsterfahrungsanteilen für das eigene Repertoire und sicheres Auftreten wird erarbeitet, wie Menschen sensibilisiert und zu Zivilcourage animiert werden können. Folgende Inhalte werden vermittelt:
- Deeskalationsstrategien und Konfliktkommunikation
- Klarheit, innere Haltung, Spontaneität und Humor im Konfliktfall
- Formen und Folgen von Bedrohung und Gewalt
- Körpersprache, Blick- und Raumverhalten
- konfrontativ-wertschätzende Gesprächsführung
- Durchsetzungsfähigkeit
- Methoden für die Arbeit im Einzelsetting und mit Gruppen

Lars Groven ist Dipl.-Sozial-/Religionspädagoge und arbeitet u.a. als Anti-Aggressivitäts-/Coolness-Trainer und als Fachreferent Gewaltprävention und Deeskalation bei der Stiftung gegen Gewalt an Schulen e.V. in Winnenden.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Termin
Di. 12.01.2021 
Veranstaltungstage
Di 
Dauer
1 x 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
09:00 - 16:30 
Unterichtseinheiten
10 
Kosten
139,00 € inkl. Handout 

Dozent(en)
  • Groven, Lars, Dipl. Sozial-/Religionspädagoge; Fachpädagoge für Konfliktkommunikation; Master of Arts

Kursort(e)

shopping_cart person_add share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht