Skip to main content

Suche

Das brave Tochter-Syndrom

Details zum Kurs 0234008 (Das brave Tochter-Syndrom)


Kursnummer
0234008
Titel
Das brave Tochter-Syndrom
Rubrik
Vortrag mit Anmeldung
Status
 
Info
Viele Frauen führen ein anstrengendes Leben als „Brave Töchter“. Innerhalb der Familie geben sie ihr Bestes als treu sorgende Ehefrauen und Mütter, und auch außerhalb der Familie sind sie oft für andere im Dauereinsatz. Ihr Selbstwertgefühl holen sie sich dadurch, dass sie gebraucht werden. Sie können sich kaum vorstellen, um ihrer selbst willen geliebt zu werden. Durch immer wieder neue Leistung kämpfen sie um Anerkennung. Erschöpfung und Unzufriedenheit sind die logische Folge, sodass viele dieser Frauen über kurz oder lang in einer schweren Krise landen.

Der Vortrag gibt Antworten unter anderem auf folgende Fragen: Wie zeigt sich das Brave-Tochter-Syndrom in den verschiedenen Lebensbereichen der betroffenen Frauen? Wie kommt es zu dem Syndrom, welche Dynamik steckt dahinter? Und wie können sich die betroffenen Frauen davon befreien?

Beate Scherrmann-Gerstetter, Einzel- und Paarberaterin im Ruhestand. Zusammen mit ihrem Ehemann Autorin von drei Büchern. Ihr Buch „Das Brave-Tochter-Syndrom – und wie frau sich davon befreit“, Herder 2006, hat inzwischen die 8. Auflage erreicht.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Termin
Mi. 25.11.2020 
Veranstaltungstage
Mi 
Dauer
1 x 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
20:00 - 21:30 
Unterichtseinheiten
Kosten
9,00 €  

Dozent(en)
Kursort(e)

shopping_cart person_add share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht