Skip to main content

Suche

Peter Paul Rubens: Vom Manieristen zum Vorbild barocker Malerei

Details zum Kurs 0222010 (Peter Paul Rubens: Vom Manieristen zum Vorbild barocker Malerei)


Kursnummer
0222010
Titel
Peter Paul Rubens: Vom Manieristen zum Vorbild barocker Malerei
Rubrik
Genießerabend
Status
 
Info
Rubens, einer der bedeutendsten Maler des 17. Jahrhunderts, der wie Rembrandt bis in die werdende Moderne hinein gewirkt hat, gefiel nicht immer - und gefällt nicht allen. Doch gerade seine manchmal geradezu schwülstigen und oft theatralisch inszenierten Körperlichkeiten in dramatisch komponierten Szenen repräsentieren die Haltung des Barockzeitalters unter katholischen Vorzeichen beispielhaft, seine malerische Entwicklung verbildlicht die Entwicklung vom Manierismus zum ausgereiften Barock. Und: Hoch gebildet wie diplomatisch begabt und erfolgreich gehört er zu den herausragenden Persönlichkeiten seiner Zeit.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Sitzwunsch an.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Termin
Fr. 02.10.2020 
Veranstaltungstage
Fr 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:00 - 23:00 
Unterichtseinheiten
5,33 
Kosten
59,00 € (inkl. Menü, Aperitif und ein Viertel Wein) 

Dozent(en)
Kursort(e)

shopping_cart person_add share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht