Skip to main content

Suche

Intensive Kinder

Details zum Kurs 0131011 (Intensive Kinder)


Kursnummer
0131011
Titel
Intensive Kinder
Rubrik
Vortrag mit Anmeldung
Status
fast ausgebucht 
Info
Woran erkennt man Hochsensibilität? Wie kommt es dazu? Welche Auswirkungen hat sie und wie schafft man es, hochsensible Kinder sein zu lassen, wie sie sind? Sie haben Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Begabungen und Schwächen, die sie von anderen unterscheiden. Sie sind scheinbar weniger belastbar, Lärm, Konflikte und der Alltag werden ihnen schnell zu viel. Sie müssen sich zurückziehen, die Eindrücke verarbeiten, fühlen sich häufig isoliert.
Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Hochsensibilität wird betrachtet, wie Eltern auf die besonderen Schwächen und Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen können. Zu allererst geht es darum, das Kind als hochsensibles Wesen zu begreifen und zu würdigen, damit es optimal in ihrem Wachstums- und Entwicklungsprozess unterstützt werden und dann seine Stärken entwickeln kann.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Termin
Fr. 24.07.2020 
Veranstaltungstage
Fr 
Dauer
1 x 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:30 - 21:00 
Unterichtseinheiten
1,33 
Kosten
9,00 €  

Dozent(en)
  • Fuamenja, Lena, Dipl.-Soz.-Päd., Systemische Einzel-,Paar-und Familientherapeutin

Kursort(e)
  • Brenzhaus
    Mauerstraße 5
    74523 Schwäbisch Hall


shopping_cart person_add share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht