19.04.2016

VHS Kochergespräch: Rock´n´Roll!

Kategorie: Presse

Timo Würz / Foto: Katja Kuhl

Bettina Wilhelm im Gespräch mit: Timo Würz


Rock´n´Roll heißt es am Dienstag, 26. April 2016 um 19:30 Uhr im Haus der Bildung. Dann erwartet Erste Bürgermeisterin Bettina Wilhelm den gebürtigen Haller Timo Würz zum Kochergespräch, der schon rein optisch eine schillernde Figur ist: Der Designer, Comic-Zeichner, Autor und Filmemache ist in der Welt zu Hause, kultiviert Widersprüche und passt in keine Schublade.

Wuerz gilt als „Rockstar der Comic-Szene“ (Süddeutsche Zeitung) – und leitet dazu weltweit Kreativ-Eingreif-Teams für Filme, Shows und Themenparks. Außerdem hat er knapp hundert Bücher, Aufträge für Architektur, Briefmarken, Luxusautos, Cover, Snowboards, Poster und Spielzeug gestaltet: alles, was für ihn neu ist und sein Interesse weckt … Zu seinen Kunden gehören Adidas, Daimler, Disney, McLaren, Lamborghini und viele andere.

Zudem ist er zunehmend an Projekten um Nachhaltigkeit, Natur- und Artenschutz maßgeb-lich beteiligt, einem Anliegen, das ihm seit Jahren persönlich sehr wichtig ist. Projekte, die er mit gründete, wurden bereits von der UNESCO ausgezeichnet. Aktivismus in Farbe!

Der perfekte Gast für ein Kochergespräch, in dem Timo Würz im Haus der Bildung auch live künstlerisch tätig wird…

Die Veranstaltung findet statt im Haus der Bildung, Musiksaal (S 3.04).
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter:
www.timowuerz.com