18.06.2015

VHS-Festakt

Kategorie: Presse

Foto: Markuks Juergens / Pixelio.de

10 Jahre Integrationskurse in Schwäbisch Hall: Wir feiern Geburtstag!

Die VHS Schwäbisch Hall lädt für Freitag, 19. Juni 2015 um 16:30 Uhr zu einem öffentlichen Fest in den Froschgraben im Kocherquartier: Sie feiert den 10. Geburtstag ihrer Deutsch- und Integrationskurse.

In VHS-Integrationskursen haben seit 2005 fast 1.000 Menschen aus vielen Nationen der Welt die deutsche Sprache erlernt. Sie lassen das Haus der Bildung täglich zu einem bunten und lebendigen Ort mit internationalem Flair werden – und sind wichtige Fachkräfte für unsere Region. Aktuell lernen in der VHS 72 Menschen aus 31 unterschiedlichen Ländern in einem der Integrationskurse Deutsch.

Dieser Erfolg wird nun groß gefeiert: Nach einer kurzen Begrüßung durch VHS-Geschäfts-führer Thomas Gerstenberg und Regina Pfeiffer-Ruhe vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erwartet die Gäste ein buntes Programm mit kulturellen Beiträgen, internationaler Musik und kühlen Getränken. Dazu gibt es als besondere Attraktion ein „Mobiles Museum“, wo Impressionen zum Thema „Heimat und Fremde“ kreativ präsentiert werden.

VHS-Geschäftsführer Thomas Gerstenberg freut sich bereits sehr: „Integration ist ein Kern-thema unserer Gesellschaft. Wir als VHS nehmen uns der Herausforderung an – und wollen uns mit dem Fest bei allen bedanken, die daran mitwirken: unseren Lehrkräften, und natürlich bei unseren aktuellen und ehemaligen Schülern. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, mit uns zu feiern.“