13.06.2016

Lust auf Bildung - Schnuppertag Frauenakademie

Kategorie: Veranstaltungen, Presse

Teilnehmerinnen am Schnuppertag der Frauenakademie / Foto: VHS

Mit Schwung klatschen und singen sich die Teilnehmerinnen des Kreativbausteins Rhythmus bei Ute Leenders ins Sommerwochenende – und die Teilnehmerinnen am Schnuppertag der Frauenakademie  lassen sich von der fröhlichen Atmosphäre anstecken und machen munter mit. Im September beginnt ein neues Semester der Frauenakademie und es besteht  die Möglichkeit für interessierte Frauen am 30.9. einzusteigen. 

Neben viel gedrucktem Infomaterial, Flyern und Stundenplänen findet es Andrea Wanner, Leiterin der Frauenakademie, wichtig, dass im Vorfeld die Möglichkeit besteht, sich das Ganze einmal live anzuschauen. „An jeweils zwei Vormittagen im Sommersemester öffnen wir die Türen der Frauenakademie. Die beiden Schnuppervormittage im April und jetzt im Juni waren sehr gut besucht und stießen auf positive Resonanz bei den Besucherinnen.“

Nach einer kurzen Einführung  bestand die Qual der Wahl: Interkulturelle Kompetenz oder  die Geschichte Europas, das Bearbeiten von Fotos im PC-Raum oder ein Baustein zur Türkei, Interessantes zum Thema Genetik oder ein Psychologieseminar, das sich mit Selbstvertrauen beschäftigt: die Teilnehmerinnen konnten sich aussuchen, wohin sie in an diesem Vormittag wollten. „Der Tag war für mich sehr hilfreich, spannend und locker“, resümiert Liliana Praßler bei einer anschließenden Abschlussrunde. Und Monika Freund ergänzt: „Die Teilnahme an den verschiedenen Kursen war eine prima Unterstützung für die Entscheidungsfindung. Ich komme!“

„Wer diese Möglichkeit verpasst hat, den können wir noch zur Seminarpräsentation am 1. Juli von 8:30 bis 10 Uhr in den Musiksaal hier ins Haus einladen“, meint Andrea Wanner.  Information und Beratung ist natürlich jederzeit auch telefonisch oder nach Terminvereinbarung möglich. Außerdem gibt es kurz vor Semesterstart am Freitag, 23. September von 9 bis 10:30 Uhr noch einen Infotag. Und in der Woche darauf startet die Frauenakademie der Volkshochschule Schwäbisch Hall dann in das Herbstsemester: an zwei Vormittagen und einem Nachmittag wird ein vielfältiges Spektrum an  Themen und Fragestellungen geboten , passend für Frauen aller Altersgruppen, die neue Lebensperspektiven und Handlungsmöglichkeiten entwickeln möchten, neue Kontakte knüpfen und von und mit anderen Frauen lernen möchten.