24.05.2017

Großmeisterin im Tai Chi zu Gast bei der Volkshochschule

Kategorie: Presse

B. Gary, L. Yang, T. Gerstenberg, N. Callies (v.l) / Foto: VHS

Großmeisterin im Tai Chi zu Gast bei der Volkshochschule
Lijuan Yang, Großmeisterin und Vertreterin der 6. Generation des sog. Yang-Stil-Tai Chi Chuan, hat am Wochenende erstmals ein Intensivseminar in Tai Chi an der Volkshochschule unterrichtet. Schwäbisch Hall ist neben Erfurt, Essen, Hamburg und Berlin eine Station auf ihrer Reise als Lehrerin durch Deutschland.

Dass auch Tai Chi Interessierte in der kleinsten Metropole der Welt an einem derart exklusiven Unterricht mit einer Großmeisterin und Goldmedaillengewinnerin teilhaben können, ist Norbert Callies zu verdanken. Der Bühlertanner unterrichtet Tai Chi und hat über eine Dachorganisation Frau Yang nach Schwäbisch Hall und zur Volkshochschule geholt.
Der Großmeisterin, die seit ihrer Kindheit Tai Chi lernt und trainiert, gefällt Schwäbisch Hall so gut, dass sie sich schon auf eine Wiederauflage im kommenden Jahr freut.

Morgen unterrichtet sie noch ein Kompakttraining für die VHS Öhringen bevor sie am Wochenende weiterreist nach Essen. Die Rückmeldungen aus den bisher durchgeführten Seminaren sind überwältigend, sogar Teilnehmer aus Karlsruhe waren beim Intensivseminar dabei.