26.06.2015

Barrierefreier Zugang zur VHS im Haus der Bildung

Kategorie: Presse

Cäcilia Schukow beim Türöffnen/Foto: Haus der Bildung

Cäcilia Schukow freut sich, dass im Haus der Bildung der Zugang zu ihrem
VHS-Spanischkurs jetzt einfacher möglich ist. Wer bisher mit dem Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen die Musikschule, Volkshochschule, den Mehrgenerationentreff, pro familia oder das Prinzessin Gisela Theater besuchen wollte, sah sich zunächst mit der Schwierigkeit konfrontiert, die Eingangstüre zu öffnen. "Durch den Einbau eines automatischen Türöffners am Eingang Süd Dreimühlengase (neben der Post) ist dieses Hindernis jetzt beseitigt. Dank Türöffner und Aufzug ist der Zugang bis in den Musiksaal im Dachgeschoss barrierefrei möglich", so Thomas Gerstenberg, Leiter im Haus der Bildung. Der Türöffner befindet sich neben der Eingangstüre. Von innen öffnet die Türe automatisch durch einen Bewegungsmelder.