04.10.2016

50 Jahre Club Alpha

Kategorie: Veranstaltungen, Presse

Alternativ- und Subkultur in Schwäbisch Hall – gestern, heute, morgen.

VHS und Kulturbüro Schwäbisch Hall laden für Mittwoch, 12. Oktober 2016 um 19:30 Uhr zu einem Gesprächsabend über Alternativ- und Subkultur in Schwäbisch Hall. Anlass ist das 50. Jubiläum des Club Alpha 60.

So wird Marcel Miara ehemalige und aktuelle Clubvorstände aus vielen Jahrzehnten zu Gast haben – und mit ihnen über Geschichte und Geschichten rund um den Club plaudern. Als Gesprächspartner werden unter anderem Dr. Walter Müller, Elke Schöppler und Dietmar Winter mit dabei sein und Rede und Antwort stehen.

Neben den historischen Retrospektiven wird der Blick aber auch auf heute gerichtet werden: Wie steht es um die Alternativ- und Subkultur in Schwäbisch Hall? Was läuft gut, wo liegen Defizite – und was könnte verbessert werden? Hierzu wird auch Santiago Gomez, der neue stellvertretende Kulturbeauftragte der Stadt Schwäbisch Hall, sprechen.

Die Veranstaltung findet statt im Haus der Bildung, Musiksaal (Raum S 3.04).
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.